Julia Sipreck


Diplom-Psychologin, Jahrgang 1963, verheiratet, lebt seit über 14 Jahren in Erzhausen

  • Abgeordnete der GRÜNEN in der Erzhäuser Gemeindevertretung
  • Mitglied im Sozial-, Kultur- und Sportausschuss der Erzhäuser Gemeindevertretung
  • Bereichsleiterin Jugendhilfe bei einem großen Frankfurter Träger für Soziale Arbeit.
  • Bis 2015 Vorstandssprecherin der hessischen Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen.
  • Vorstandsvorsitzende des Erzhäuser „Kunst und Kultur e.V.“
  • Projektpatin der Erzhäuser Leitbildprojekte „Ehrenamt“ und „Willkommenspaket“

Mein Ziel:
Das lebenswerte Erzhausen durch Ehrenamts- und Kulturförderung noch lebendiger machen.