Fit für eine GRÜNE Zukunft

Die aktuelle Legislaturperiode der Gemeindevertretung ist bald zu Ende, im März sind wieder Kommunalwahlen. Für die Parteien und Wählervereinigungen ist jetzt die Zeit, die Teams für die nächsten 5 Jahre neu aufzustellen, das Erreichte zu bewerten und Pläne zu machen für die nächste Legislaturperiode.

Die Erzhäuser GRÜNEN haben bereits einige neue Mitstreiter*innen gefunden, die sich am kommenden Samstag, den 31.10.2020 mit den „Alten Hasen“ austauschen und das Wahlprogramm für die Kommunalwahl erarbeiten wollen. Das Treffen ist im Sitzungssaal des Bürgerhauses geplant, bei anhaltend kritischer Corona-Lage wird es als Online-Meeting veranstaltet.

Noch ist Platz auf unserer Liste: Weitere Frauen und Männer aus Erzhausen werden gesucht, die sich aktiv oder im Hintergrund an der Arbeit der nächsten GRÜNEN Fraktion in der Erzhäuser Gemeindevertretung beteiligen möchten. Egal ob Sie sich über die Erzhäuser Kommunalpolitik ärgern oder sie gut finden: Wenn Sie sich mit den Grundlagen GRÜNER Politik identifizieren und sich einbringen wollen, sind Sie herzlich willkommen. Nur wer mitmacht kann etwas bewegen. Eine Parteimitgliedschaft ist nicht notwendig!

Melden Sie sich kurzfristig bei uns persönlich oder unter info@gruene-erzhausen.de und bringen Sie sich ein. Bis Mitte Dezember haben Sie noch Zeit, sich für eine aktive Mitgestaltung der Erzhäuser Kommunalpolitik bei Bündnis 90 / DIE GRÜNEN zu entscheiden, am 14.12.2020 wird die Wahlliste bei einer Ortsverbandsversammlung verabschiedet.

Hinweis: Die geplante Führung entlang des Bachs von Erzhausen muss leider aufgrund der gestiegenen Corona-Fallzahlen ins nächste Jahr verschoben werden.

Andreas Heidenreich und Klaus Süllow für Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Erzhausen

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel